Celeste

Schon von Kindesbeinen an war ich „tanzverliebt“ und hopste schon früh durch die ersten Ballettstunden. Gefolgt von Showdance, Hip Hop und Breakdance trainierte ich mehrere Jahre Rhythmische Sportgymnastik. Bis ich schließlich 2014 bei meiner ersten Pole Dance Schnupperstunde teilnahm. Es war Liebe auf den ersten Spin.

Schnell und mit viel Spaß, gelang es mir Grenzen zu überwinden und neue Seiten an mir zu entdecken. Es ist die einzigartige Kombination aus Kraft, Akrobatik, Eleganz und Tanz die Pole Dance zu einer ganz besonderen Sportart macht und mich bis heute verzaubert. Für mich ist es einfach der perfekte Ausgleich zum Alltag. Neben den regelmäßigen Kursen, in denen man verschiedenste Spins, Tricks und Kombinationen lernt, ist es auch der Tanz zur Musik, der meinen Körper und Geist lebendig hält und mich so zu neuen Herausforderungen motiviert. Pole Dance stärkte nicht nur meine Muskeln, sondern auch mein Körperbewusstsein und meine Persönlichkeit. Vor allem das Training im Team macht unglaublich viel Spaß und ich freue mich nun auch als Trainerin meine Begeisterung mit meinen Schülerinnen teilen zu dürfen und sie bei ihren wöchentlichen

Fortschritten begleiten zu dürfen.

 

Lieblings-Spin: Monkey Spin
Lieblings-Tricks: Princess, Cross Knee Release & Handspring

 

"Believe you can and you’re halfway there."

 


PoleStars

Deine Aerial Dance Studios für Poledance, Aerial Hoop, Aerial Yoga, Aerial Hammock uvm. südlich von Wien!

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,