Kerstin

Schon als Kind war ich Akrobatik begeistert und trainierte einige Jahre rhythmische Sportgymnastik. Im Teenageralter ging mein Interesse am Sport sehr zurück. Vor 5 Jahren habe ich dann mit Krafttraining im Fitnessstudio angefangen, aber war schnell wieder auf der Suche nach einer neuen Herausforderung. So kam ich 2012 zum Poledance - und blieb dabei. Das Training in der Gruppe motiviert mich immer wieder aufs Neue und um es schnell von Level zu Level zu schaffen, trainiere ich zusätzlich fast täglich, um noch mehr Kraft und Kondition zu erreichen.

Ich liebe fließende Übergänge passend zur Musik und in Verbindung mit Akrobatik. Warum gehen wenn du tanzen kannst? Als Trainerin gebe ich das auch an meine Schülerinnen weiter und freue mich wenn aus einzelnen Tricks schöne Kombinationen entstehen.Tanz hat mich schon immer fasziniert und durch Poledance verbindet es sich für mich zu einem einzigartigen Workout.


Lieblings-Spin: Split Monkey
Lieblings-Trick: Caterpillar, Cross Ankle Release

Was ich sonst noch mache: Krafttraining, HIIT (High Intensity Intervall Training)


Special Tip: If you think about quitting, remember why you started.

 

PoleStars

Dein Aerial Dance Studio für Poledance, Aerial Hoop, Aerial Yoga, Aerial Hammock uvm. südlich von Wien!

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • YouTube - Weiß, Kreis,