Infos zur
Kursbuchung

Wie funktioniert die Buchung und wie finde ich meine Klasse?

Auf der Seite Kursübersicht siehst du alle Kursstarts und kannst dir deinen passenden Kurs aussuchen. Solltest du Hilfe bei der Entscheidung benötigen, schreibe uns gerne ein Email an office@polestars.at!


Hast du deinen Wunschkurs gefunden, gehe direkt in den Kurskalender auf unserer Homepage. Hier findest du alle laufenden und neuen Kurse in allen unseren Studios. Als erstes benutze die Filterfunktion bei "Alle Klassen" und wählst dein Wunschstudio aus - so siehst du sofort welche Klassen in welchem Standort verfügbar sind. Auf den ersten Blick sind Kurse im Studio Guntramsdorf blau und Kurse im Studio Wiener Neustadt rosa gekennzeichnet. Im Herbst/Winter 2022 wirst du in türkis unseren neuen Aerial Standort in Guntramsdorf im Kursplan finden.

So meldest du dich für einen Kurs/Klasse an:

 

Du suchst dir deine Wunschklasse aus und klickst auf "Jetzt teilnehmen". Für eine einfache und schnelle Buchung nutzen wir das Kursbuchungssystem von Eversports. Klicke auf "Anmelden" oder "Neu registrieren" wenn du noch keinen Account hast.

 

Wenn du angemeldet bist, wähle das gewünschte Produkt aus und klicke auf "Weiter". Ein Produkt kann ein 5-wöchiger Levelkurs, ein 3- wöchiger Combinations Kurs eine Einzelstunde oder auch ein Special sein. Je nachdem für welchen Kurs du dich entschieden hast.

 

Beispiel: Poledance Anfängerkurs

  • Du suchst dir deine Wunschklasse aus und klickst auf "Jetzt teilnehmen".

  • Klicke auf "Neu registrieren" und erstellt dein Kundenkonto.

  • Bestätige das Konto über den Link in deinem E-Mail-Postfach

  • Wähle das gewünschte Produkt „Pole Levelkurs Basics I“ aus und klicke auf "Weiter".

  • Du bezahlt bequem online, bist sofort für deinen Wunschkurs angemeldet und dein Platz ist gesichert!

  • Die Termine für deinen Kurs, kannst du jederzeit über dein Kundenkonto bei Eversports einsehen.

 

 

Wir ermöglichen dir über unser Buchungssystem eine bequeme Online-Zahlung und einen sofortig fixen Platz für deinen Wunschkurs! Weitere Vorteile für dich sind:

 

  • Du siehst alle deine gebuchten Kurse direkt in der Eversports App auf deinem Handy.

  • Du kannst dich selbstständig und ohne Zeitverzögerung von Terminen abmelden (bis 24h vor dem Kurs).

  • Du hast noch eine Nachholstunde offen? Kein Problem, suche dir in unserem Kurskalender einen gleichwertigen und passenden Kurs aus und buche dich gleich selbst dafür ein.

Infos zum 
Nachholen

Was darf ich nachholen und wie funktioniert das Einlösen von Nachholeinheiten? 

Das Nachholen deiner verpassten Stunde ist ein besonderer Service, den wir unseren Schülerinnen anbieten.

 

Um euch dieses Angebot auf Dauer ermöglichen, benötigt es eurer Mithilfe. Es gelten diese drei Grundregeln:

 

1. Storniere deine Einheit bitte immer bis spätestens 24h vor Kursstart.

 

Warum?

Du möchtest deine Stunde in einem anderen Kurs nachholen, also gib bitte auch einer anderen Schülerin die Chance deinen Platz als Nachholstunde einzunehmen. Sagst du zu kurzfristig ab, kann dein Platz nicht weitergegeben werden.

Das ist der Grund weshalb Spätabsagen, leider nicht nachgeholt werden können. Sage also fristgerecht ab und wir geben deinen Platz zum Nachholen frei.

 

2. Hole deine verpasste Einheit so schnell als möglich nach.

 

Warum?

Da unser Kurssystem aufbauend ist, ist es notwendig deine verpasste Einheit relativ schnell nachzuholen, damit du den Kursinhalten weiter gut folgen kannst, deine Sicherheit gewährleistet ist und du dich in deiner Gruppe weiterhin gut aufgehoben fühlst. 

Um dies sicherzustellen ist die Gültigkeit deiner Nachholstunde auf 1 Monat nach dem Ende deines Levelkurses beschränkt. Suche dir also am besten gleich bei Absage einen anderen Kurs und buche dich ein!

 

3. Verpasste Einheiten können nur in einem gleichwertigem oder niedrigeren Level nachgeholt werden.

Ein „Aufrechnen“ einer Nachholstunde auf das nächste Level und die somit verbundene Preisreduktion ist nicht möglich! Die meisten Studios bieten einen solchen Service aus Kostengründen nicht an.

Wir möchten euch das Nachholen jedoch gerne weiter ermöglichen da es, aus unserer Sicht, sehr wertvoll ist.

 

Unsere Klassen sind aufbauend, durch verpasste Einheiten fehlt euch irgendwann auch Polewissen, wie ihr bestimmte Tricks sicher ausführen könnt. Im Sinne eurer Sicherheit bleibt Nachholen deshalb auch ein Nachlernen. Damit seid ihr für weitere Klassen top vorbereitet. Safety first.

Danke für euer Verständnis und eure Unterstützung!

ACHTUNG: Nachholeinheiten können nur in Level- oder Combinations Kursen eingelöst werden. Das Nachholen in Choreos oder Specials ist leider nicht möglich.

 

Nachholen – eine Step by Step Anleitung

Wenn du deinen Kurs buchst, kannst du dich für alle weiterführenden Termine selbst eintragen. Weißt du also schon vor der Kursbuchung, dass ein Termin nicht passt - weil du zum Beispiel auf Urlaub bist – lässt du diesen Tag einfach aus. Du hast deine Nachholstunde dann in deinem Kundenkonto gespeichert und kannst sie für einen gleichwertigen Levelkurs oder ein niedrigeres Level einsetzen.

Info: Versuche deine Nachholstunde zeitnahe zu verbrauchen! Sie verfällt ein Monat nach dem Ende deines Levelkurses.

Läuft dein Kurs bereits und du musst einen Termin spontan absagen?

Kein Problem, gehe in dein Eversportskonto, wähle den betreffenden Termin aus und klicke auf „abmelden“. Deine Nachholstunde wird dann in deinem Konto gespeichert.

ACHTUNG: Sage bis spätestens 24h vor dem entsprechenden Termin ab, sonst wird die Stunde als Spätabsage gewertet und kann nicht nachgeholt werden.

 

Durch deine Mithilfe können wir allen ein koordiniertes und faireres Nachhol-System für alle ermöglichen! DANKE <3

Ist dir Eversports zu kompliziert und zu unpersönlich?

Dann schreibe uns gerne weiterhin rechtzeitig (24h vor Kursbeginn) eine Email an office@polestars.at und melde dich vom Kurs ab. Wir tragen dich vom Termin aus und suchen dir einen passenden Nachholtermin.

_B2A4505_edited.jpg

We are better together